1.Projekttag der 4.Klassen (4b) Drucken
Freitag, den 25. September 2020 um 13:05 Uhr

Unser 1. Projekttag führte uns auf die Rosenburg. Bei unserer Führung durch die gut erhaltene Burg erfuhren wir viel Interessantes über das Leben in einer mittelalterlichen Burg. Besonders beeindruckt waren die Kinder von der Waffenkammer.
Ein Highlight für viele Kinder war die anschließende Falkenschau. Dabei sahen wir zum einen verschiedenste Greifvögel, die mit ihren gewaltigen Flügelspannweiten quer durch den Garten von einem Falkner zum anderen segelten. Während der Vorführung gab uns eine Falknerin viele Infos zu den einzelnen Vögeln.
Bei der Heimfahrt stoppten wir in Persenbeug und überquerten zu Fuß die Donaubrücke. So marschierten wir vom Waldviertel zurück in unser Mostviertel und konnten einen Eindruck gewinnen, wie gewaltig unsere Donau ist.